top of page
Ein Kleinkind und ein Baby

Wann ist eine Schlafberatung sinnvoll?

mbsc-siegel(newpetrol) (1).png

Dein Baby oder Kleinkind ist zwischen 5 und 36 Monate und schläft nicht alleine oder nur mit Hilfestellung (z.B. nur auf dem Gymnastikball) ein? Es findet nur weinend den Schlaf oder Wacht weinend auf? Du bist erschöpft und müde?

Habt ihr Fragen und Irritationen zum Thema Kinderschlaf? Möchtest du, dass dein Baby oder Kleinkind entspannt einschlafen und glücklich wieder aufwachen kann?

Eine sanfte Schlafberatung ermöglicht ein tieferes Verständnis für den Schlaf deines Babys/Kleinkindes und kann dir helfen, die Schlafsituation positiv und nachhaltig zu verändern. Denn jedes Kind kann lernen, altersgerecht und eigenständig ein- & durchzuschlafen - auf eine sanfte und liebevolle Weise.

Ich richte meine Beratung sowohl an die Bedürfnisse des Babys/Kleinkinds als auch an die Bedürfnisse der Eltern. Es gibt kein Richtig oder Falsch. 

Während der Beratung gebe ich dir gerne mein Wissen weiter, damit du ein tieferes Verständnis für den Schlaf deines Babys oder Kleinkinds bekommst.

Ausserdem wirst du unterschiedliche und wirkungsvolle Techniken/Tools erhalten, welche auf eure Bedürfnisse angepasst sind und so helfen sollen eine individuelle Lösung für eure Situation zu finden.

Diese ganzheitliche und bindungsorientierte Schlafberatung unterscheidet sich von verhaltenstherapeutischen Schlaflernmethoden wie z.B. der Ferbermethode.

 

Ich unterstütze dich/euch gerne auf dem Weg zu einer entspannteren Situation beim Thema Schlaf.

 

Hier findest du mehr Informationen über das Angebot "Mondschein"  oder über das Angebot "Sternenhimmel". 

Du benötigst nach dem Abschlussgespräch nochmals ein Gespräch? Das ist das Angebot "Schlafgut" genau das richtige für euch. 

Fragst du dich nun "ist eine Schlafberatung das Richtige für uns"? Diese und natürlich alle deine7eure weiteren Fragen, können wir während eines unverbindlichen und ostenlosen Erstgesprächs gerne klären.

Nimm gerne noch heute Kontakt mit mir auf

Stefanie mit Leon

Feedback nach einem Kostenlosen Erstgespräch

Liebe Moni

Vielen herzlichen Dank für das aufschlussreiche und spannende Gespräch von dieser Woche. Nach Rücksprache mit meinem Mann haben wird uns dazu entschlossen, ein Coaching bei dir in Anspruch zu nehmen. Wir freuen uns auf deine Unterstützung und sind gespannt, wo uns unsere Reise hinführen wird.

.

Marcia

Feedback nach dem Analysegespräch

Moni konnte unsere Fragen perfekt beantworten. Wir wissen nun viel besser, worauf wir achten müssen und wissen wie wir am besten mit speziellen Situationen umgehen

(zB Reisen, Krank, Entwicklungsschub).

Wir waren anfänglich etwas skeptisch, aber der klare Schlafrhythmus tut unserem Sohn wirklich gut. Wir konnten Verbesserungen schon nach wenigen Tagen feststellen. Er schläft seitdem besser ein, das Weinen hat völlig aufgehört und bei jedem Aufwachen erwartet uns ein Lächeln! Danke Moni!

.

Tiziana/Roger mit Diago

Feedback nach einem

abgeschlossenem Coaching 

"Wir wussten anfangs nicht, was wir

von einer Schlafberatung erwarten können, aber haben durch dich

genau das gekriegt, was wir

gebraucht haben. Du hast uns von Anfang an spüren lassen, dass es

dir wichtig ist uns zu helfen und uns individuell zu betreuen. Du hast dir s

ehr viel Zeit für uns genommen

und warst jederzeit für uns erreichbar, falls wir fragen hatten. Auch über unseren «Vertrag» hinaus, das haben

wir sehr geschätzt. Du konntest uns

die richtigen Hilfsmittel an die

Hand geben und uns unsere

Sorgen nehmen, indem du sehr einfühlsam und zielgerichtet mit

uns gearbeitet hast. Wir haben uns

in deinen Coachings immer

verstanden gefühlt. Dank dir haben

wir Sicherheit auf unserem Weg gekriegt und konnten schnell Zwischenziele erreichen und sind weiterhin dran, kleine Schritte in Richtung «Zielbild» zu machen."

Claudia mit Naomi

Feedback nach einem abgeschlossenem Schlafcoaching

Liebe Moni

Von ganzem Herzen möchten wir uns bei dir bedanken! Unsere Tochter schläft durch deine Unterstützung viel ruhiger und braucht weniger Stillmahlzeiten in der Nacht. Die ersten Schritte sind getan, jedoch liegt noch viel «Arbeit» vor uns.  

Moni hat uns nicht nur erklärt, warum es gerade nicht so «einfach» ist (Regression lässt grüssen), sondern sie hat uns vor allem geholfen, dass wir selbst entspannter an das Thema Schlaf ran gehen können. Vielen Dank für deine Hilfe

Wir können das Schlafcoaching bei Moni wärmstens weiterempfehlen. Moni war immer für uns da, hat uns Mut gemacht und hatte ein offenes Ohr. Gemeinsam haben wir Lösungen gefunden, die zu unsere Bedürfnisse angepasst sind. 

.

bottom of page